Datenterrorist
"Users loose." - Operation Takedown _

.:: Sinfonie der Harmonie ::.

Grüne Wiesen,
die sich übers Land ergießen.

Warmer Wind,
in der Ferne lacht ein Kind.

Genussvolle Stille,
in grüner Idylle.

Es flüstert ein Baum,
doch Du hörst es kaum.

Deine Gedanken zerfließen,
sie spielen im Fluss,
lassen bunte Blumen sprießen,
und gute Laune im Überdruss.

Sonnenschein
wie erfüllst du das Herz!

So soll es sein,
ohne Trauer, ohne Schmerz.

Sinfonie der Harmonie,
gespielt auf den Seiten des Lebens,
denn Frieden ist mehr,
als die Zeit zwischen zwei Kriegen.

Frieden ist es wert,
auf ihn zu bauen.

Du darfst ihm nicht misstrauen,
sonst verwelkt,
was ihn am Leben hält.

Drum lasst uns leben,
wie wir es lieben.

Vollkommene Freiheit
ist wo Frieden gedeiht.
15.10.11 22:12:57 - balle - 1287 comments - Gedichte


.:: Alter Staub ::.

In "uns'rer" Demokratie
regiert das Volk nie.

Es gibt seine Stimme ab,
und ab und zu ein Kreuz.

Kreuzt Missmut doch mal seinen Weg
weckt das nur den Reflex:

"Man kann nichts machen"
wie könnt ich's hassen
diesen Spruch immerzu zu hörn.

Hörst lieber auf Politiker,
auf Prediger und Vorgesetzte
als auf Dein eig'nes Herz.

Schau Dir an Dein Parlament
es hat verpennt
den Anschluss an meine Generation.

Ich seh nur verstaubte Phrasen,
zerfurchte Falten,
eine Masse an Alten.

Ich seh nur geldgierige Geier,
und faule Eier,
Egoismus und Überwachungswahn.

Unverständnis und Unwissenheit
gepaart mit Ignoranz,
das braucht kein Schwanz.

Einer meinte mal,
man könne dort was bewegen.

Von wegen!
Bewegung in antiken Anstalten
verwirbelt nichts als alten Staub.
21.06.10 22:44:10 - balle - 1189 comments - Gedichte


.:: Die Überwachungsdroge ::.

Überwachung ist wie Heroin.

Verwandelt die Welt,
in eine weiche Watte-Welt.

Du fühlst Dich geborgen,
beschützt und behütet.

Kalter Schein.

Brauchst täglich mehr.
Mehr, mehr, mehr!

Mehr Kameras!
Mehr Datenbanken!
Mehr Spitzelei!

Eine immer höhere Dosis.
Bis zum goldenen Schuss.

Download als MP3 (vertont von Maiky)

Lizenz: Creative Commons. Solange Du einen Link auf Deutschlandcomic.de setzt oder dazu schreibst von wem das Gedicht und die Vertonung ist, darfst Du es frei kopieren und verwenden.
26.05.08 12:56:20 - balle - 949 comments - Gedichte


.:: Das "Wir beschützen Dich" Gedicht ::.

Eine unsichtbare Welle,
schwappt langsam über Dich hinweg.

Ein klingelndes Telefon,
und Du hebst ab.

Der Computer freut sich!
Aktualisiert Dein Profil.

Speichert Deine Daten,
Deinen Standort.

Kennt Deine Freunde,
Deine Bekannten.

Deine Vergangenheit,
ist Deine Zukunft.

Ein Raster,
aus grünen Gattern.

Siebt gut von böse.
Bist Du Mensch oder Terrorist?

Theoretisch ist jeder Terrorist.
Es ist nur ein Knopfdruck.

Gib uns Deine Fingerabdrücke!
Wir speichern und vermessen Dich.

Sechs Monate auf Bewährung.
Dein Leben lang.

Langsam bricht der Damm,
der Freiheit von Unterdrückung trennt.
09.11.07 23:57:12 - balle - 176 comments - Gedichte


.:: Sternenstaub ::.

Eine glühend rote Kugel,
Brennt lichterloh.

Schmelzt Wasserstoff zu Helium,
und macht uns alle froh.

Die Sonne.
Freund und Feind allen Lebens.

Spendet Energie,
und Lebensmut.

Spendet Wärme,
und Lebensfreude.

Verbrennt die Erde, Ernte,
vernichtet Land.

Vernichtet Leben,
verlangt ihren Preis.

Lässt Leben entstehen,
und erst möglich werden.

Sie brennt und brennt.
Lodert Dein Leben lang.

Lern sie lieben und leben,
leben und wertschätzen.

Verachte und mißachte sie,
es interessiert sie nicht.

Denn sie wird explodieren!
...und Du kannst nichts dagegen tun.

Als Supanova.
Voll von Energie.

Zurück bleibt ein kleiner Zwerg.
Weiss.
Kaum der Erwähnung wert.

Doch bis es soweit ist,
ist's noch lang nich so weit!

Sie speit Sternenstaub zu den Sternen.
Staub...
Unendlichkeit und Rotation.

Welch Bedeutung hat unser Leben?
Welch Bedeutung hast Du?

Der Staub wird neues Leben formen.
Formen voll von stellarer Natur.

Was wissen wir schon wer wir sind?
Aber...
Du hast Sternenstaub auf der Nase. ;)
20.10.07 23:27:05 - balle - 598 comments - Gedichte


.:: Das Vorratsdatenspeicherungsgedicht ::.

Wo bist du gewesen?
Komm lüg mich nicht an!

Es hat keinen Sinn,
denn ich weiss es genau!

Ich weiss wo du bist,
und wo du hingehst.

Es ist elektronisch erfasst,
ganz... ganz ohne Spass.

Ich weiss mit dem du gehst
und auf wen du so stehst.

Weiss mit wem du redest,
und was du gleich machst.

6 Monate auf Bewährung,
dein Leben lang.

Ich weiss, was du weisst,
und wann du abweichst.

Abweichst von der Norm,
die definiert ist längst schon.

Denn wenn du abweichst,
dann sei dir gewiss!

Du bekommst nicht bloss Ärger!
...auf das dich keiner vermisst...

Demokratie! Demokratie!
Flieh, flieh, flieh!

Download als MP3 (vertont von Maria Panhans)
10.09.07 23:00:00 - balle - 113 comments - Gedichte