Datenterrorist
Freiheit stirbt mit Sicherheit. _

.:: Nach dem Staatstrojaner kommt der Schultrojaner ::.

"Unsere 16 Bundesländer haben mit Rechteinhabern (Schulbuchverlage und Verwertungsgesellschaften) einen “Gesamtvertrag zur Einräumung und Vergütung von Ansprüchen nach § 53 UrhG” (PDF) (auf deutsch: einen Rahmenvertrag für die Verwendung urheberrechtlich geschützer Werke in Schulen) getroffen. Der aktuelle Vertrag wurde im Dezember 2010 beschlossen, ist seit Januar in Kraft, der Text steht im Netz und wäre jetzt nicht so interessant, wenn da nur nicht Paragraph 6, Absatz 4 wäre.

Dort wird vertraglich vereinbart, der 1% der Schulrechnern mit Hilfe eines Schultrojaners auf “Plagiate”, gemeint sind urheberrechtlich geschützte Werke, untersucht werden sollen. Dieser soll (frühestens) im kommenden Frühjahr auf die IT-Systeme unserer Schulen losgelassen werden"

Quelle: Netzpolitik

Bin schon gespannt was dieses freie Land als nächstes heimlich ausspioniert oder zensiert.
31.10.11 17:15:05 - balle - No comments - Stasi 2.0


.:: Project INDECT ::.

Was jeder EU-Bürger wissen sollte:



Ist der Überwachungsstaat in Euren Köpfen immer noch eine paranoide Spinnerei? ;)
28.10.11 10:33:56 - balle - No comments - Stasi 2.0


.:: Minority Report ist Alltag ::.

"Für William Bratton, den früheren Polizeichef von New York und Los Angeles, gehört die massive Informationsanalyse längst zum gängigen Handwerkszeug der Strafverfolger. Die im Spielberg-Streifen "Minority Report" unter dem Stichwort "PreCrime" gezeigten Versuche zur Voraussage künftiger Verbrechen könnten heute mit einem iPad bewältigt werden, erklärte der "Supercop" am Freitag auf der "Wired"-Konferenz in London.
[...]
Zusammen mit Universitäten arbeiteten führende Polizeibehörden in den USA derzeit an neuen Algorithmen zur Verhinderung von Straftaten, führte Bratton weiter aus. Schließlich sei es besser, einen Angriff oder einen Mord zu verhindern als darauf im Nachhinein zu reagieren."

Quelle: Heise

Ich sag nur Watson und das gab's schon vor dem 11. September 2001.
16.10.11 18:06:10 - balle - No comments - Stasi 2.0