Datenterrorist
"Anarchie ist Freiheit und Gesetz ohne Gewalt" - Immanuel Kant _

.:: Der Papiertütenjunge ::.

Es gibt auf meiner Autorenseite eine neue Kurzgeschichte "Der Papiertütenjunge", die ich Anfang des Jahres für einen Literaturwettbewerb verfasst hatte. Mal ein etwas anderer Stil als sonst von mir. Viel Spass beim lesen! :)
27.06.15 21:07:29 - balle - No comments - Literatur


.:: Was ist TTIP? ::.

27.06.15 18:04:07 - balle - No comments - News


.:: Schweizer Polizei warnt vor Verbrechen, die noch gar nicht passiert sind ::.

"Die App enthält die beiden Features „Die Polizei informiert“ und „Die Polizei warnt“. Letztere Kategorie wird als „Präventionsmassnahme“ bezeichnet. Allerdings geht es nicht um belanglose Tips zur Aufrüstung der Überwachungssensorik im Eigenheim. Vielmehr werden Meldungen über Verbrechen verschickt, die noch gar nicht passiert sind.

Die Polizei in Aargau nutzt die Vorhersagesoftware „Precobs“ aus Oberhausen."

Quelle: Netzpolitik
01.06.15 21:15:41 - balle - No comments - Stasi 2.0


.:: Win a signed Understanding Networks Hacks book! ::.

How? Just follow this link to my author website!
25.05.15 20:17:42 - balle - No comments - News


.:: Autoren Webseite ::.

Hurraaa ich hab es nach einer schier endlosen Ewigkeit doch noch geschafft unter www.bastian-ballmann.de eine Autoren Seite einzurichten. Sogar einen Flattr Account habe ich noch dazu geklickt, nachdem mich schon etliche Leute gefragt hatten wieso ich sowas nicht habe. Also wer mir mehr Zeit zum Schreiben bescheren möchte... Unabhängig davon wünsche ich natürlich viel Spass beim lesen und kommentieren :)
23.05.15 19:59:02 - balle - No comments - News


.:: Apropos Secure Boot ::.

Besser jetzt nochmal einen neuen Computer kaufen, denn...

"Auf der WinHEC-2015-Konferenz im chinesischen Shenzhen hat Microsoft
seine neuen Richtlinien für den Umgang mit UEFI, Secure Boot udd TPM
unter Windows 10 vorgestellt. Demnach müssen Hersteller Secure Boot
bei PCs und Notebooks nicht mehr abschaltbar implementieren."

Quelle: Pro Linux
24.03.15 16:55:09 - balle - No comments - News


.:: Backdoors ausserhalb des Betriebsystems ::.

Nachdem wir letztens die Backdoors in der Festplatten Firmware von der NSA hatten, kommt jetzt die Backdoor im UEFI BIOS.

"Ein Rootkit, das unabhängig vom Betriebssystem operiert, sämtlichen
Speicher auslesen kann und durch den Tausch der Festplatte im System
nicht gestoppt wird
[...]
Sie missbrauchen diverse Lücken in der UEFI-Firmware
mehrerer Hersteller, um von einem Windows-System aus bösartigen Code
dort zu platzieren. Dabei umgehen sie die Mechanismen, die eigentlich
dafür sorgen sollen, dass nur befugte Nutzer die Firmware
überschreiben dürfen."

Quelle: Heise Heise

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich UEFI und Secure Boot nicht so toll finde?
24.03.15 16:13:30 - balle - No comments - Hacking


.:: BMW Autos online updatebar ::.

"Durch Zufall ist der ADAC auf eine Sicherheitslücke bei mehr als 2,2 Millionen BMWs gestoßen. Die Fahrzeuge ließen sich per Mobilfunk öffnen. Das sei bereits mit verhältnismäßig einfachen Mitteln möglich gewesen. BMW hat nach eigenen Angaben die Sicherheitslücke inzwischen per Software-Update geschlossen.
[...]
Eine Fahrt in die Werkstatt sei dafür unnötig gewesen, betonte BMW."

Quelle: Sueddeutsche

Interessant man kann also die Software von BMW Autos online weltweit updaten, ohne dass der Fahrer etwas davon mitbekommt... Hoffentlich ist der Updatemechanismus intelligent gelöst und es kommt kein Bedarfsträger darauf eine Hintertür in jedes Auto einbauen zu lassen.
30.01.15 13:21:57 - balle - 1 comment - Hacking


.:: Wir lieben Überwachung ::.

10.12.14 17:25:20 - balle - No comments - Stasi 2.0


.:: SQLCipher ::.

"SQLCipher, created by Zetetic, is an open-source library that provides transparent 256-bit AES encryption for your SQLite databases."
Click
10.11.14 16:20:07 - balle - 1 comment - Software


.:: Taiga - Open Source Agile Project Management ::.

"Taiga is a project management platform for startups and agile
developers & designers who want a simple, beautiful tool that
makes work truly enjoyable."

Click
10.10.14 10:32:56 - balle - 2 comments - Software


.:: Boycott systemd ::.

If you dont like systemd for whatever reason (e.g. you dont like complexity for simple tasks) dont use it!

"systemd is a replacement for the sysvinit daemon used in GNU/Linux and Unix systems, originally authored by Lennart Poettering of Red Hat. It represents a monumental increase in complexity, an abhorrent and violent slap in the face to the Unix philosophy, and its inherent domineering and viral nature turns it into something akin to a "second kernel" that is spreading all across the Linux ecosystem.

This site aims to serve as a rundown and a wake-up call to take a stand against the widespread proliferation of systemd, to detail why it is harmful, and to persuade users to reject its use."

boycottsystemd.org

Otherwise your Gentoo, Slackware or Debian Testing. They dont use systemd. Or install openrc where is how to do it on Arch Linux:

yaourt -S openrc openrc-arch-services-git net-tools syslog-ng

rc-update add udev sysinit
rc-update add syslog-ng sysinit
rc-update add cronie default
rc-update add dhcpcd default

edit /etc/default/grub add init=/usr/bin/init-openrc to GRUB_CMDLINE_LINUX
reboot
01.10.14 13:20:47 - balle - 2 comments - Software


.:: China hackt Demonstranten ::.

"Sicherheitsexperten haben einen iOS-Virus entdeckt, mit
dem wohl gezielt die iPhones und iPads der Demonstranten in Hongkong
angegriffen werden - und zwar offenbar von China aus.
[...]
Die Angreifer könnten mit Hilfe des Programms Daten wie SMS, Fotos
und Passwörter stehlen. Eine ähnliche Schadsoftware für
Android-Geräte sei bereits vergangene Woche entdeckt worden. Letztere
verbreite sich zum Beispiel über WhatsApp: Die Betroffenen bekommen
laut Lacoon Nachrichten mit Links geschickt, die zur Malware führen.
Die jungen Demonstranten nutzen den Dienst zur Organisation ihres
Protests und gründen etwa eigene WhatsApp-Gruppen."

Quelle: Spiegel
01.10.14 13:15:09 - balle - No comments - Stasi 2.0


.:: FBI gegen Default-Verschlüsselung auf Smartphones ::.

"Das FBI ist alles andere als erfreut über die
Verschlüsselungs-Maßnahmen der großen Online-Konzerne in den USA.
James Comey, der Chef der Geheimdienst-Behörde, sagte am Donnerstag
nach Angaben der "Huffington Post", er sei "sehr besorgt" über die
Pläne von Apple und Google, die Privatsphäre der Nutzer auf mobilen
Geräten besser zu schützen."

Quelle: Spiegel
26.09.14 13:48:19 - balle - 1 comment - Stasi 2.0


.:: Ricochet - Anonymous instant messaging via Tor ::.

"Ricochet is an experiment with a different kind of instant messaging that doesn't trust anyone with your identity, your contact list, or your communications.

* You can chat without exposing your identity (or IP address) to anyone
* Nobody can discover who your contacts are or when you talk (metadata-free!)
* There are no servers to compromise or operators to intimidate for your information
* It's cross-platform and easy for non-technical users"

Click
26.09.14 11:21:18 - balle - No comments - Software